Einladung zum Vortrag am 15. Februar 2024

Der nächste Vortrag wird für Sie vorbereitet. Am 15. Februar 2024, 18.30 Uhr freuen wir uns auf:

Herr Hans-Joachim Schwanke, „Hamburg 1864. Postalische Auswirkungen des Deutsch-Dänisches Krieges.“

Der Vortrag findet vor Ort in der Bibliothek, Basedowstr. 12, Hamburg-Hammerbrook UND gleichzeitig über ZOOM.

Wir bieten damit allen Interessierten die Teilnahme in Hamburg oder am Ort der Wahl an.

Die Anmeldung zur ZOOM-Konferenz, erfolgt über eine E-Mail an auskunft@philatelistische-bibliothek.de und dem dann zugesandten Teilnahmecode.

Für die Teilnahme an einem Vortrag in der Bibliothek ist keine Anmeldung notwendig.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos.

Viel Spaß!

Der Vortrag von Herrn Schwanke stieß in der Philatelistischen Bibliothek und parallel per Zoom auf großes Interesse.

Herr Schwanke verteilte ein Handout zu seinem Vortrag, dass für Interessierte nachfolgend abgebildet ist.

Lieber Herr Schwanke, vielen Dank!

Einladung zum Vortrag am 18. Januar 2024

Der nächste Vortrag wird für Sie vorbereitet. Am 18. Januar 2024, 18.30 Uhr freuen wir uns auf:

Herrn Ralph Ender: „Landpostverkraftung – Poststellen II 1928-1963“

Der Vortrag findet vor Ort in der Bibliothek, Basedowstr. 12, Hamburg-Hammerbrook UND gleichzeitig über ZOOM.

Wir bieten damit allen Interessierten die Teilnahme in Hamburg oder am Ort der Wahl an.

Die Anmeldung zur ZOOM-Konferenz, erfolgt über eine E-Mail an auskunft@philatelistische-bibliothek.de und dem dann zugesandten Teilnahmecode.

Für die Teilnahme an einem Vortrag in der Bibliothek ist keine Anmeldung notwendig.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos.

Viel Spaß!

Vielen Dank Herr Ender für diesen interessanten Vortrag!

Einladung zum Vortrag am 16. November 2023

Frau Carla Michel, 16. November 2023, 18.30 Uhr:

„Das geheimnisvolle Oktogon – TAXE PERÇUE-Stempel der VR China“.

Der Vortrag findet vor Ort in der Bibliothek, Basedowstr. 12, Hamburg-Hammerbrook UND gleichzeitig über ZOOM.

Wir bieten damit allen Interessierten die Teilnahme in Hamburg oder am Ort der Wahl an.

Die Anmeldung zur ZOOM-Konferenz, erfolgt über eine E-Mail an auskunft@philatelistische-bibliothek.de und dem dann zugesandten Teilnahmecode.

Für die Teilnahme an einem Vortrag in der Bibliothek ist keine Anmeldung notwendig.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos.

Viel Spaß!

Impressionen vom Vortrag:

Liebe Frau Michel,

vielen Dank für diesen interessanten Vortrag.

Und vielen Dank an die ZOOM Teilnehmer und Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der BIbliothek. Und ein besondere Dank an alle, die zur technischen Umsetzung beigetragen haben.

Vorträge 2023-2024 in der Philatelistischen Bibliothek Hamburg

Heute laden wir Sie zur neuen Vortragssaison ein. Bitte nutzen Sie dieses Angebot und nehmen gern an den Vorträgen teil.

Wir planen die Vorträge vor Ort in der Bibliothek, Basedowstr. 12, Hamburg-Hammerbrook UND gleichzeitig über ZOOM. Wir bieten
damit allen Interessierten die Teilnahme in Hamburg oder am Ort der Wahl an.

Beginn der Vorträge 18.30 Uhr:

Herr Georg D. Mehrtens, 21. September 2023

„Einige Anmerkungen zum Postverkehr zwischen Frankreich und Skandinavien bis 1873“. Dabei wird die bedeutende Position Hamburgs für den Transit
betrachtet

Herr Rainer von Scharpen, 19. Oktober 2023

„Löcher, die bereichern. Möglichkeiten und Grenzen eines Perfin-Exponats.“

Frau Carla Michel, 16. November 2023

„Das geheimnisvolle Oktogon – TAXE PERÇUE-Stempel der VR China“

Herr Ralph Ender, 18. Januar 2024

„Landpostverkraftung – Poststellen II 1928-1963“

Herr Hans-Joachim Schwanke, 15. Februar 2024

„Hamburg 1864. Postalische Auswirkungen des Deutsch-Dänisches Krieges.“

Herr Matthias Hapke, 21. März 2024

„Die Freimarkenausgabe 5 Öre Oscar II von Schweden im Kupferdruck von 1891. Von der Einzel- bis zur Mehrfachfrankatur – vom lokalen Postverkehr zur Auslandsverwendung“

Die Anmeldung zur ZOOM-Konferenz, erfolgt über eine E-Mail an auskunft@philatelistische-bibliothek.de und dem dann zugesandten Teilnahmecode.

Für die Teilnahme an einem Vortrag in der Bibliothek ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos.

Einen herzlichen Dank an die Referenten!

Stand: 19. Oktober 2023

Einladung zum Vortrag am 19. Oktober 2023

Herr Rainer von Scharpen, 19. Oktober 2023, 18.30 Uhr:

„Löcher, die bereichern. Möglichkeiten und Grenzen eines Perfin-Exponats.“

Der Vortrag findet vor Ort in der Bibliothek, Basedowstr. 12, Hamburg-Hammerbrook UND gleichzeitig über ZOOM.

Wir bieten damit allen Interessierten die Teilnahme in Hamburg oder am Ort der Wahl an.

Die Anmeldung zur ZOOM-Konferenz, erfolgt über eine E-Mail an auskunft@philatelistische-bibliothek.de und dem dann zugesandten Teilnahmecode.

Für die Teilnahme an einem Vortrag in der Bibliothek ist keine Anmeldung notwendig.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos.

Viel Spaß!

Vorträge 2023-2024 in der Philatelistischen Bibliothek Hamburg

 

Heute laden wir Sie zur neuen Vortragssaison ein. Bitte nutzen Sie dieses Angebot und nehmen gern an den Vorträgen teil.

Wir planen die Vorträge vor Ort in der Bibliothek, Basedowstr. 12, Hamburg-Hammerbrook UND gleichzeitig über ZOOM. Wir bieten damit allen Interessierten die Teilnahme in Hamburg oder am Ort der Wahl an. Beginn der Vorträge 18.30 Uhr: Herr Georg D. Mehrtens, 21. September 2023 „Einige Anmerkungen zum Postverkehr zwischen Frankreich und Skandinavien bis 1873“. Dabei wird die bedeutende Position Hamburgs für den Transit betrachtet Herr Rainer von Scharpen, 19. Oktober 2023 „Löcher, die bereichern. Möglichkeiten und Grenzen eines Perfin-Exponats.“ Frau Carla Michel, 16. November 2023 „Das geheimnisvolle Oktogon – TAXE PERÇUE-Stempel der VR China“ Herr Ralph Ender, 18. Januar 2024 „Landpostverkraftung – Poststellen II 1928-1963“ Herr Hans-Joachim Schwanke, 15. Februar 2024 „Hamburg 1864. Postalische Auswirkungen des Deutsch-Dänisches Krieges.“ Herr Matthias Hapke, 21. März 2024 „Die Freimarkenausgabe 5 Öre Oscar II von Schweden im Kupferdruck von 1891. Von der Einzel- bis zur Mehrfachfrankatur – vom lokalen Postverkehr zur Auslandsverwendung“

Die Anmeldung zur ZOOM-Konferenz, erfolgt über eine E-Mail an auskunft@philatelistische-bibliothek.de und dem dann zugesandten Teilnahmecode.

Für die Teilnahme an einem Vortrag in der Bibliothek ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos. Einen herzlichen Dank an die Referenten! Stand: 18. Oktober 2023

 

Vortrag am 16. März 2023 mit Herrn Holger Evers: Die Postverbindungen zu und nach den Färöer ab dem 9.4.1940 – 1945

Am 16. März um 18.30 Uhr präsentiert Herr Holger Evers das Thema Die Postverbindungen zu und nach den Färöer ab dem 9.4.1940 – 1945 in der Philatelistischen Bibliothek Hamburg.

Wer möchte kann den Vortrag auch digital über ZOOM verfolgen. Sie erhalten den ZOOM-Link (Meeting-ID und Kenncode) kurz vor der Veranstaltung zugesendet, wenn Sie sich ab jetzt über E-Mail auskunft@philatelistische-bibliothek.de kostenlos anmelden.

Wir beenden damit das Vortragsprogramm in dieser Winterserie und freuen uns mit Ihnen auf die Weiterführung im Herbst 2023.

Die Vortragssaison 2023 startet am 16. Februar mit Herrn Eberhard Lautsch!

Am 16. Februar um 18.30 Uhr präsentiert Herr Eberhard Lautsch das Thema Hamburg und der Deutsche Zollverein von 1833 in der Philatelistischen Bibliothek Hamburg.

Wer möchte kann den Vortrag auch digital über ZOOM verfolgen. Sie erhalten den ZOOM Link (Meeting-ID und Kenncode) kurz vor der Veranstaltung zugesendet, wenn Sie sich

jetzt über E-Mail auskunft@philatelistische-bibliothek.de kostenlos anmelden.

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Erich Kirschneck: Briefverkehr von GB nach Skandinavien mit dem Thames Packet über Hamburg und Altona 1837 bis 1853

Heute laden wir Sie zum nächsten Vortrag ein. Am Donnerstag, den 19. Januar 2023 referiert Herr Prof. Dr. Erich Kirschneck über den Briefverkehr von GB nach Skandinavien mit dem Thames Packet über Hamburg und Altona 1837 bis 1853.

Beginn des Vortrages in der Bibliothek ist um 18.30 Uhr.

Wer möchte kann den Vortrag auch digital über ZOOM verfolgen. Sie erhalten den ZOOM Link (Meeting-ID und Kenncode) kurz vor der Veranstaltung zugesendet, wenn Sie sich jetzt über E-Mail auskunft@philatelistische-bibliothek.de kostenlos anmelden.

Bis dahin wünschen wir Ihnen angenehme und ruhige Feiertage und ein gesundes 2023. Und viel Freude mit Ihrem philatelistischen Hobby!

Vortrag, 17.11.2022, Michael Mallien über Internetmarken

Heute laden wir Sie zum nächsten Vortrag ein. Am Donnerstag, den 17.11.2022 referiert Herr Michael Mallien über Internetmarken. Beginn des Vortrages in der Bibliothek ist um 18.30 Uhr. Frühzeitiges Erscheinen ist erwünscht und ergibt die Möglichkeit zum Klönen und Stöbern in der Bibliothek.

Wer möchte kann den Vortrag auch digital über ZOOM verfolgen. Sie erhalten den ZOOM Link (Meeting-ID und Kenncode) kurz vor der Veranstaltung zugesendet, wenn Sie sich jetzt über E-Mail auskunft@philatelistische-bibliothek.de kostenlos anmelden.

Viel Spaß!